viele schöne Orte …

Geschrieben am

… gibt es immer noch in Ostfriesland, bzw. auf der Ostfriesischen Halbinsel zu entdecken. Heute am späten Nachmittag sind wir wieder einmal aufgebrochen, um zu schauen, ob wir uns nicht noch etwas Neues erschließen können. Drei Stunden und 155 km später ziehen wir das Fazit, dass es an der Küstenlinie durchaus noch einige Kleinode gibt – manche mehr oder weniger für ein Gezeitenkonzert geeignet, die meisten aber einfach nur schön sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir bedanken uns bei unseren Festivalförderern