Zehn Blechbläserinnen in einem Ensemble vereint – das hört sich nach einer Menge Spaß und Frauenpower an. 2007 wurden „tenThing“ gegründet und gehen seitdem unter der Leitung der norwegischen Trompeterin Tine Thing Helseth in Norwegen und international immer wieder auf Europatournee. Tine Thing Helseth steht wie ihre Kolleginnen für eine neue Generation der Blechbläser in Skandinavien, wozu immer mehr Frauen gehören. Bei „tenThing“ trägt jede Musikerin zum Erfolg des Ensembles bei – sei es durch besonders herausragendes Spiel oder gute Ideen. Das klangliche Gesamtbild ist virtuos, vielfältig und doch in sich geschlossen. Zu den Höhepunkten gehörten in den letzten Jahren Auftritte bei den BBC Proms, beim Rheingau Musik Festival, beim World Band Festival in Luzern, beim Menuhin Festival Gstaad sowie in bedeutenden Sälen wie der Meistersingerhalle Nürnberg, in der Philharmonie Köln, in der Tonhalle Düsseldorf, in der Philharmonie Berlin, im Festspielhaus Baden-Baden, im Münchner Prinzregententheater und im Brucknerhaus Linz.

Die Konzerte mit tenThing

Wir bedanken uns bei unseren Festivalförderern