Rico Mecklenburg, Foto: Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse

Grußwort: Rico Mecklenburg, Landschaftspräsident

Liebe Konzertbesucher,

„Freude!“– welcheinschönes Motto für die 9. Saison der Gezeitenkonzerte. Denn in Ostfriesland ist es tatsächlich so, dass viele sich gleich nach dem Schlusskonzert schon auf den Auftakt im nächsten Jahr freuen. Und so lade ich Sie im Namen der Ostfriesischen Landschaft zu den 38 Konzerten auf der ostfriesischen Halbinsel ein. Damit die Fußballfans auf ihre Kosten kommen, haben wir unsere Termine weitestgehend mit denen der EM abgestimmt. Aus diesem Grund ergeben sich jedoch vereinzelt andere Anfangszeiten.

Anlässlich des 50. Jubiläums der Greetsieler Woche veranstalten wir mit Florian Donderer und Tanja Tetzlaff erstmalig ein Konzert in der wunderschönen Dorfkirche. Ein weiterer neuer Spielort ist die Stadtkirche Jever, wo die Deutsche Streicherphilharmonie mit Starpercussionist Alexej Gerassimez spielt. Anlässlich des 30. Jubiläums der Deutschen Einheit gibt das Orchester in jedem Bundesland ein Gastspiel und hat für Niedersachsen die Gezeitenkonzerte auserkoren. Im gemein- sam mit dem Filmfest Emden veranstalteten Film- musik-Porträt stellt Hollywood-Komponist Klaus Badelt im Gespräch mit Kulturjournalistin Hilke Theessen sein Schaffen vor.

Viele neue Freunde haben die Blindfische aus Oldenburg und ihre Gefährten mit ihren Auftritten im EEZ in Ostfriesland bereits gewonnen. In diesem Jahr sind sie mit ihrem Kindermusikfestival außerdem in Leer.

Für die Wartezeit vor und nach dem Festival lege ich Ihnen unsere Pro- und Epilog-Konzerte ans Herz: Hier gibt es neben Klassikkonzerten mit dem Duo Karuna und TONALi herausragende Jazzkonzerte mit dem Klaus Spencker Trio feat. Florian Poser sowie dem Benny Lackner Trio. Zudem ist Singer-Songwriter Tim Neuhaus gemeinsam mit Iris Romen und Flo Holoubek zu erleben.

Mein großer Dank gilt neben unserem Schirm- herrn, Ministerpräsident Stephan Weil, und dem künstlerischen Leiter Matthias Kirschnereit unseren zahlreichen Förderern und Unterstützern. Mitt- lerweile sind es insgesamt 75! Hinzu kommen über 720 Mitglieder im Freundeskreis. Ohne ihr begeistertes Zutun wären die Gezeitenkonzerte nicht so erfolgreich und könnten nicht so vielen Menschen Freude bereiten.

Ihr
Rico Mecklenburg

Wir bedanken uns bei unseren Festivalförderern