Grußwort: Prof. Matthias Kirschnereit, Künstlerischer Leiter

Liebe Musikfreunde, verehrtes Publikum,

ich heiße Sie zu den achten Gezeitenkonzerten sehr herzlich willkommen. Schön, dass Sie da sind! „Frischer Wind!“ für Ostfriesland – unter diesem Motto lädt unser junges Festival zu einzigartigem künstlerischen Hochgenuss und nachhaltigem Erleben ein. Dank der herausragenden Qualität der Gezeitenkünstler, dank des enthusiastischen Publikums, dank der vielen begeisterten Förderer und nicht zuletzt dank der hochprofessionellen und zugleich liebevollen Organisation freuen sich die Gezeitenkonzerte über stetig wachsende Beliebtheit. „Weltstars in magischem, intimen Ambiente“ – dieses Credo zieht in zunehmendem Maße auch Besucher von weither an, die den Charme Ostfrieslands zu schätzen wissen und die Gezeitenkonzerte zu einem kulturellen Botschafter der Region werden lassen.

„Frischen Wind!“ versprechen gewiss zahlreiche Künstler und Ensembles, die erstmals bei uns gastieren. Freuen Sie sich auf wundervolle Abende mit der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen, l’arte del mondo, den King’s Singers, Xavier de Maistre, Aribert Reimann, Viviane Hagner oder Michael Wollny.

Dass unser Festival bei Musikern von Weltrang ausgesprochen hoch im Kurs steht, bezeugen die vielen Stars, die 2019 erneut zu uns kommen wie u. a. Daniel Hope, Elisabeth Leonskaja, Christian Tetzlaff, Kit Armstrong sowie das Kuss und das Amaryllis Quartett.

„Frischer Wind!“ – als launiges Wortspiel steht unser diesjähriges Motto auch für unseren Bläser- Schwerpunkt mit Stars wie Sabine Meyer, Gábor Boldoczki, Asya Fateyeva, Albrecht Mayer, Maurice Steger, Rie Koyama, Czech Brass, der Mecklenburgischen Bläserakademie oder den legendären Mnozil Brass!

Die Förderung des hochbegabten Nachwuchses ist mir ein besonderes Herzensanliegen. So freue ich mich, dass die Gezeitenkonzerte bereits im fünften Jahr mit TONALi kooperieren und deren älteste Festival-Kooperation darstellen. Wieder werden wir hunderte Schülerinnen und Schüler der Region für die klassische Musik begeistern. Kinderkonzerte, unsere spektakulären Gipfelstürmer sowie die grandiose junge norddeutsche philharmonie sorgen gewiss für elektrisierende Highlights!

Mögen Sie, verehrtes Publikum, auch 2019 unvergessliche, beglückende und ergreifende Sternstunden bei den Gezeitenkonzerten erleben!

Ihr
Matthias Kirschnereit

Wir bedanken uns bei unseren Festivalförderern