• TONALi Tour Norddeutschland Triokonzert

    Prolog | Gipfelstürmer
Fr
24.05. 18:00 Uhr
Landschaftsforum Aurich
Georgswall 1, 26603 Aurich
Eintritt:
5,50 €

Unter dem Motto „Jung organisiert, spielt und hört“, bietet das Hamburger Musikvermittlungsprojekt TONALi Schülern die Chance, in eine oft bis dato unbekannte Rolle zu schlüpfen. Schüler von drei mitwirkenden ostfriesischen Schulen erhalten die vielleicht einmalige Gelegenheit, einen ganz persönlichen, sehr unkonventionellen Zugang zur klassischen Musik zu erlangen. Weder als Zuhörer, noch als Instrumentalist, sondern als Schülermanager dürfen die Teilnehmer am eigenen Leib erfahren, welche Aufgaben hinter der Organisation eines klassischen Konzertes stehen. Sie dürfen Verantwortung für die Werbung oder den Kartenverkauf übernehmen, bereiten den Konzertsaal eigenständig vor und sind am Konzertabend als Künstlerbetreuer tätig. Durch den direkten Kontakt zu den fast gleichaltrigen Musikern haben die Mitwirkenden so die Möglichkeit zu erfahren, dass hinter den Stars auf der Bühne auch nur ganz normale Menschen stehen.

Im abschließenden öffentlichen Triokonzert im Landschaftsforum in Aurich treffen die Kooperationsschulen mit den Musikern nochmals zusammen, dürfen ihre Leistung gewürdigt sehen und vor allem die Musik der herausragenden TONAListen genießen. Die 16-21-jährigen Musiker sind allesamt Studenten an deutschen Musikhochschulen und haben sich durch eine Aufnahmeprüfung an der TONALi-Akademie für dieses Projekt qualifiziert.

Alexander Kim (Violine)
Benjamin Lai (Violoncello)
Shinyoung Lee (Klavier)

Programm

Maurice Ravel (1875-1937)
Sonate in G-Dur für Violine und Klavier

Allegretto
Moderato
Perpetuum mobile. Allegro

Francis Poulenc (1899 – 1963)
Sonate für Violoncello und Klavier, FP 143

Allegro – Tempo di Marcia
Cavatine
Ballabile
Finale

Béla Bartók (1881-1945)
Sonate für Violine Solo, Sz 117

Tempo di ciaconna 

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Trio d-Moll für Violine, Violoncello und Klavier, op. 49

Molto allegro agitato
Andante con moto tranquillo
Leggiero e vivace
Allegro assai appassionato

 

 

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

Wir bedanken uns bei unseren Festivalförderern