• Kit Armstrong, Foto: Karlheinz Krämer

    Kit Armstrong & Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

  • Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen, Foto: Julia Baier
Do
01.08. 19:00 Uhr
Theater an der Blinke Leer
Blinke 41, 26789 Leer
Eintritt:
44,00 € | 33,00 € | 27,50 € |
Streifzug: + 16,00 €

Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen ist ein Juwel der deutschen Orchesterlandschaft und zählt schon seit langem zu den international führenden Klangkörpern. Durch die Akribie, mit der die Musiker auch die kleinsten Details aus den Partituren kitzeln, hat die Kammerphilharmonie einen ebenso einzigartigen wie mitreißenden Klang entwickelt. Kein Wunder also, dass einige der renommiertesten Solisten auf eine Zusammenarbeit mit diesem Orchester nicht verzichten möchten. So auch der amerikanische Ausnahme-Pianist Kit Armstrong, mit dem das Orchester nun erstmals zu Gast bei den Gezeitenkonzerten ist.

Umrahmt von Mozarts brillanter Figaro-Ouvertüre und dessen größtem sinfonischen Werk, der berühmten „Jupiter-Sinfonie“, präsentieren Kit Armstrong und die Kammerphilharmonie gleich zwei Klavierkonzerte. Joseph Haydns D-Dur-Konzert ist das wohl bekannteste des Komponisten und vor allem dank des abschließenden „Rondo all’ungarese“ ein Publikumsliebling. Nicht minder beliebt ist Mendelssohns erstes Klavierkonzert. In diesem farbenfrohen und leidenschaftlichen Werk ist der Pianist ohne großes Orchestervorspiel schon nach wenigen Takten mit von der Partie und tritt in einen wunderbaren Dialog mit dem Orchester.

Programm

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Ouvertüre zu „Le Nozze di Figaro“ KV 492

Joseph Haydn (1732-1809)
Klavierkonzert Nr. 11 in D-Dur Hob.XVIII:11

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Klavierkonzert Nr. 1 in g-Moll op. 25 MWV O 7

Wolfgang Amadeus Mozart
Sinfonie Nr. 41 in C-Dur KV 551 „Jupiter-Sinfonie“

Kit Armstrong (Klavier)
Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

Streifzug

Frischer Wind auf der Leda

DIE Stadtführer von Leer laden zu einer spannenden Schiffstour auf das historische Schiff „Friedrich“ mit allerhand Hafengeschichten ein.
➔ Alle Gäste müssen seetauglich
und schwindelfrei sein!

16:15-18:00 Uhr
Treffpunkt:
Waage Ufer, Königstraße/Neue Straße, 26789 Leer

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

Wir bedanken uns bei unseren Festivalförderern