• Felix Klieser & Zemlinsky Quartet

    Kammermusik
Fr
06.08.2021 20:00 Uhr
Nicolaikirche Wittmund
Am Kirchplatz, 26409 Wittmund
Eintritt:
44,00 € | 33,00 € |
22,00 €
11,00 € (Hörplatz)
5,50 € (ermäßigt)
Streifzug: + 3,00 €

Verlegt vom 27.07.2020

Es sind oft außergewöhnliche Interpreten, die Komponisten zu ihrem Schaffen beflügeln. Für Wolfgang Amadeus Mozart war neben dem Klarinettisten Anton Stadler auch der Hornist Joseph Leutgeb eine solche Muse. Dem älteren Freund schrieb der Komponist seine berühmten Hornkonzerte und ein Hornquintett gewissermaßen auf die Lippen. Dabei spickte er die Hornstimme mit neckischen Randnotizen, die von der besonders humorvollen Beziehung zwischen dem Komponisten und dem Interpreten berichten. Mehr noch als diese Marginalien in der Partitur zeugen noch heute die Noten selbst von den virtuosen Fähigkeiten des Naturhornisten.

So ist es kein Wunder, dass Felix Klieser für sein bereits viertes Gezeitenkonzert die Hornkonzerte Mozarts aufs Programm gesetzt hat. Versessen von musikalischen Details und dem perfekten Klang, deckt der Hornist an diesem Abend mit dem Zemlinsky Quartet eine ganz eigene Facette dieser großen Werke auf. Gemeinsam interpretieren die Musiker die Konzerte in einer Bearbeitung für Streichquartett und Horn und nehmen damit die Komposition gewissermaßen unter eine kammermusikalische Lupe. Die „musikalischen Paläste“, wie Klieser die Kompositionen nennt, offenbaren so nahezu intime Einblicke in die verwinkelten Kammern und Gemächer jenseits der Seidentapeten der Belle Étage.

Programm

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Streichquartett D-Dur op. 18/3
1. Allegro
2. Andante con moto
3. Allegro
4. Presto

Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791)
Konzert für Horn und Orchester Es-Dur KV 417
(Bearbeitung für Horn und Streichquartett)
1. Allegro
2. Andante
3. Rondo. Allegro

Konzert für Horn und Orchester Es-Dur KV 447
(Bearbeitung für Horn und Streichquartett)
1. Allegro
2. Romance. Larghetto
3. Allegro

Konzert für Horn und Orchester Es-Dur KV 495
(Bearbeitung für Horn und Streichquartett)
1. Allegro maestoso
2. Romance. Andante cantabile
3. Rondo. Allegro vivace

Felix Klieser (Horn)
Zemlinsky Quartet
František Souček (Violine)
Petr Střížek (Violine)
Petr Holman (Viola)
Vladimír Fortin (Violoncello)

Streifzug

Führung durch das Zeppelin- & Fliegermuseum Wittmund

Von Fahrrädern mit Hilfsmotor und Zeppelinen über Druckmaschinen und Original-Exponate bis hin zur Militärfliegerei gibt es in diesem Museum für jeden Technik- und Geschichtsbegeisterten etwas zu entdecken.

17:00-18:00 Uhr
Treffpunkt:
Robert von Zeppelin- und Fliegermuseum Wittmund e. V.
Drostenstraße 13
26309 Wittmund

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren:

Wir bedanken uns bei unseren Festivalförderern