• Matthias Kirschnereit - Zusatzkonzert

    „Beethoven pur!“
Mo
02.11.2020 17:00 Uhr
Lambertikirche Aurich
Lambertshof 2, 26603 Aurich
Die exklusive Onlinebuchung für Mitglieder wird am 5. Oktober um 9:00 Uhr freigeschaltet. Ab dann können auch telefonisch Plätze gebucht werden.

Exklusivkonzerte für die Mitglieder des Freundeskreises der Gezeitenkonzerte e. V.
Da das Konzert um 20:00 Uhr ausgebucht ist, wird dieses Konzert um 17:00 Uhr angeboten

Eigentlich hätte das Jahr 2020 das große Beethoven-Jahr werden sollen. Weltweit waren unzählige Konzerte zu seinen Ehren geplant. Doch die Corona-Pandemie hat auch diesem Jubiläum einen Strich durch die Rechnung gemacht – ein Großteil der geplanten Konzerte musste ausfallen. Auch sämtliche Festivalkonzerte der Gezeitenkonzerte konnten in diesem Sommer nicht realisiert werden, sondern mussten ins nächste Jahr verschoben werden. Dabei war unter dem Motto „Freude!“ auch in Ostfriesland einiges an Beethoven-Konzerten geplant. Auch dank der Unterstützung des Freundeskreises der Gezeitenkonzerte e. V. ist es Matthias Kirschnereit und dem Festivalteam gelungen, einige der Konzertvorhaben als Streaming-Angebote zu realisieren – darunter als Beitrag zum Beethoven-Jahr auch die Einspielung sämtlicher 32 Beethoven-Klaviersonaten mit 19 Pianistinnen und Pianisten der Musikhochschulen Hamburg, Hannover, Lübeck und Rostock.

Mit einem exklusiven Konzert für die Mitglieder des Freundeskreises möchten Matthias Kirschnereit und die Gezeitenkonzerte sich für die unschätzbar wertvolle diesjährige Unterstützung durch den Verein bedanken. Dabei lässt es sich Matthias Kirschnereit nicht nehmen, den Jubilar zu würdigen: „Beethoven pur!“ steht auf dem Programm. Neben zweien der wohl berühmtesten Klaviersonaten – „Der Sturm“ op. 31/2 und die „Mondscheinsonate“ op. 27/2 – steht auch die selten gespielte Polonaise C-Dur op. 89 auf dem Programm des rund einstündigen Konzerts.

Die Auricher Lambertikirche bietet einen idealen Rahmen für die Durchführung eines Konzerts unter den aktuellen Abstands- und Hygieneregeln, die selbstverständlich beachtet werden. Daher wird das Konzert ohne Pause stattfinden und mit einem angepassten Corona-Saalplan mit deutlich reduzierter Zuschauerkapazität sowie der Vergabe fester Sitzplätze und Kontaktdatenerfassung durchgeführt. Der Eintritt ist für Freundeskreismitglieder frei. Aufgrund der der Auflagen ist jedoch eine Kartenbuchung erforderlich.

Programm

Ludwig van Beethoven (1770-1827)
Sonate für Klavier Nr. 17 d-Moll op. 31/2 „Der Sturm“
1. Largo – Allegro
2. Adagio
3. Allegretto

Polonaise C-Dur op. 89

Sonate für Klavier Nr. 14 cis-Moll op. 27/2 „Mondscheinsonate“
1. Adagio sostenuto
2. Allegretto
3. Presto agitato

Bitte beachten Sie, dass für dieses Konzert besondere Schutz- und Hygienemaßnahmen gelten!

 

Wir bedanken uns bei unseren Festivalförderern